Erfolgreiche Sachspendenaktion für das Deutsche Rote Kreuz

Im Rahmen des Projektunterrichts organisierten einige Schüler und Schülerinnen der Klasse der angehenden Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement eine Sachspendensammlung für das DRK.

Das Ziel war klar: Sachspenden zu sammeln, um bedürftige Menschen zu unterstützen und gleichzeitig das Bewusstsein für die Notwendigkeit solcher Spenden zu schärfen.

Zusammen mit der Hilfe von Bekannten, Familien und einigen Schülern der BBS Helmstedt konnten acht volle Umzugskartons an das DRK in Schöningen übergeben werden. Ehrenamtliche des DRK nahmen die Kartons entgegen und zeigten sich äußerst erfreut über unsere Unterstützung. Sie bedankten sich herzlich und betonten, wie wichtig solche Spendenaktionen für ihre Arbeit sind. Die Spenden bestanden aus gut erhaltener Kleidung, Schuhen und einer Vielzahl von Spielsachen.